Die Logik des Körpers ist beeindruckend komplex und zugleich beeindruckend simpel. Sie lautet: Schmerz, Unwohlsein, Krankheit mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und Wegen zu bekämpfen.

Mehr erfahren »

Was ist NCMT:

Was ist Neuro Craniale Mobilisations-Technik?

Die Neuro Craniale Mobilisations Technik ist eine therapeutische Behandlungsmethode welche das Wissen, die jahrzehntelangen Erfahrungen und die praxiserprobten Techniken aus u.a. der AK-Applied Kinesiology und der sanften amerikanischen Chiropraktiker (nicht zu verwechseln mit dem „Einrenken“ in der Chiropraxis) funktionell vereint.  

Entstanden ist eine effiziente Therapieform mit dessen Hilfe Sie rasch die wahren Ursachen von Beschwerden Ihrer PatientInnen herausfinden und dauerhaft lösen können.


Das Nervensystem wird angeregt sich zu reorganisieren; muskuläre, strukturelle, vegetative Dysbalancen werden ausgeglichen und der Mensch erlangt wieder sein Gleichgewicht. Mittels spezifischer Tests wird die Ursache von Beschwerden aufgespürt, welche sich häufig nicht sofort dem Behandeln zeigt.  Nach der Behandlung kann der NCMT - Practitioner sofort Wirksamkeit der statt gefundenen Behandlung überprüfen.

Das macht die NCMT zu einem einmaligen therapeutischen Konzept, welches von PatientInnen und Practitioner gleichermaßen faszinierend angenommen wird. 

Was ist das besondere an NCMT?

Die Ursache bei chronischen Beschwerden ist so gut wie NIE dort wo der Schmerz ist. Deshalb ist es oft schwierig den Kern des Problems zu identifizieren. Durch einfach anwendbare Tests findet man mit Hilfe der NCMT die eigentliche Ursache des Schmerzes und kann diese mit Hilfe spezifischer und effektiver Techniken schnell und vor allem nachhaltig wirksam ausgleichen.



Mit Hilfe von NCMT



- gelangen Sie rasch an die Ursache von chronischen
Schmerzzuständen


- können Sie Dank der funktionellen Tests sofort die Wirksamkeit Ihrer Therapie überprüfen 


- stellt sich der Erfolg rascher ein

- 
reduziert sich die Anzahl der benötigten Therapien/Sitzungen 


- kann der Patient/ Klient selbst den Heilungserfolg besser nachvollziehen.

PatientInnen und TherapeutInnen zeigen sich gleichsam von der Wirksamkeit und des rasch erzielten Erfolges begeistert.