Home » NCMT® Akademie » Kurse » Modul 4

Modul 4: Komplexe Beschwerden erfolgreich lösen

  • Analyse von weiteren Muskeln und ihre Verbindung zum Bewegungsapparat sowie testen und behandeln funktioneller Läsionsketten
  • Sogenannte „reaktive Muskelläsionsketten“ erkennen und auflösen
  • So werden z.B. Beschwerden, die nur beim Sport oder bei bestimmten Belastungen auftreten, erfolgreich gelöst
  • Herausfiltern von Prioritäten durch Nutzung verschiedener Fingermodi 
  • Therapieresistente Beschwerden werden anhand von Fallbeispielen analysiert

Dieses Modul verleiht dem NCMT®-Therapeuten ein noch komplexeres Verständnis und Handwerk um persistierende Beschwerden erfolgreich zu therapieren

Dauer:                   1 Wochenende
Zeiten:                  Samstag 9:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr
                               Sonntag 9:00-12:00 Uhr, 13:00-16:00 Uhr
                               (die Zeiten können je nach Bedarf angepasst werden)
Ort:                        Berufsschule 1 Linz, Reindlstraße 48-50, 4040 Linz
Voraussetzung:  Modul 1 bis 3 erfolgreich absolviert
Kursgebühr:        € 500,- zzgl. 20 % Umsatzsteuer

Termine:

Frühjahr 2020 [Kursnummer: 2020M4F] ⇒ zur Anmeldung
14./15. März 2020

Frühjahr 2021 [Kursnummer: 2021M4F]
6./7. März 2021

zurück zu Modul 3                weiter zu Modul 5